Mittwoch, 14. März 2012

Visitation Fragebogen



Information von Frau Kirschner:
"Unsere Eltern möchten doch auch bitte den anonymen Fragebogen ausfüllen, den die Kinder mit nach Hause gebracht haben. Weitere Info`s werden wir bei der nächsten Elternkonferenz am 26.03.12 erhalten.
LG
Simone Kirschner"
 
Wie Sie vielleicht schon von der Schulleitung, den Lehrkräften oder den Kindern erfahren haben, werden in der Zeit vom 24. bis 26.4. 12 Visitatoren Gast in unserer Grundschule sein.
Die Aufgabe der Visitatoren ist es, zentrale Bereiche des schulischen Lebens und Arbeitens in Augenschein zu nehmen sowie deren Qualität zu bewerten.
Die Visitatoren werden vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg beauftragt, arbeiten jedoch unabhängig vom Staatlichen Schulamt.
Die Qualität aller öffentlichen brandenburgischen Schulen wird von ihnen regelmäßig im Abstand von vier bis sechs Jahren evaluiert. Sie arbeiten mit Transparenten und standardisierten
Methoden und untersuchen die Schule als Gesamtsystem, also nicht die Tätigkeit einzelner Lehrerinnen und Lehrer.

Im Vorfeld der Visitation erhalten Sie einen Fragebogen, welcher Ihnen über Ihre Kinder zugestellt werden wird. Dieses wird im Zeitraum zwischen  dem 12.3. bis 23.03.12 geschehen.
Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie diesen entweder an die Schulender an die im Fragebogen angegebene Adresse des ISQ zurück.
Letzter Termin der Rücksendung ist der 24.03.12Unser Ziel sollte es sein im Minimum 60% an Rücksendungen zu erhalten.

Nach Rückmeldung der Ergebnisse im Visitationsbericht erwartet das Ministerium, dass sich die Schule in ihren Erfolgen bestärkt fühlt und sich mit klarem Blick auf die Stärken und Schwächen
in der pädagogischen Arbeit weiterentwickelt.
Nutzen Sie durch die Ergebnisse der Schulvisitation die Möglichkeit, zukünftige Veränderungen gemeinsam mit der Schulleitung und den Lehrerinnen und Lehrern zu gestalten.

Eure Elternsprecher

Keine Kommentare:

Kommentar posten